Freitag, 24. August 2012

Edith-Stein-Karmel Tübingen


Vor zwei Monaten ist die letzte Karmelitin ausgezogen. Sie wohnt nun in einem kirchlichen Haus in der Stadt. Zwei andere leben im Luise-Poloni-Heim in Lustnau.

(Schwäbisches Tageblatt, 23.08.2012)



Das Foto zeigt das ehemalige Klostergebäude. Die offizielle Webseite des Ordens (von der dieses Foto entstammt) führt das Haus noch immer als Karmel mit fünf klösterlichen Bewohnerinnen.

Weitere Informationen HIER

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...