Freitag, 20. Juli 2012

S. Teresa: Die innere Burg – Castillo - 132


6.W.K.3.6. Das zweite Anzeichen 21 ist eine große Ruhe, die der Seele verbleibt, und eine andächtige und friedliche Sammlung – und sie bereit zu Lobpreisungen Gottes. 22 Ach, Herr, wenn ein einziges, durch einen deiner Pagen übermitteltes Wort (denn, wie man sagt, zumindest die in dieser Wohnung spricht der Herr nicht selbst, sondern durch irgendeinen Engel 23), eine solche Kraft hat, was für eine lässt du dann erst in einer Seele zurück, die in Liebe an dich gefesselt ist und du an sie?

Anmerkungen
21 Teresa schreibt „la segunda razon – die zweite Begrundung, das zweite Argument.“
22 Eine der vielen Stellen im Gesamtwerk Teresas, in denen der eigenwillige, elliptische Satzbau deutlich macht, wie sehr sie schreibt, wie sie spricht, was ihrem Stil eine große Unmittelbarkeit und Lebendigkeit verleiht.
23 Eine Anspielung auf die damals verbreitete, auf Pseudo-Dionysius Areopagita (um 500) zurückgehende Vorstellung einer himmlischen Hierarchie von Chören der Engel, welche von Stufe zu Stufe einerseits die Gebete der Menschen zu Gott hinauf- und andererseits seine göttlichen Botschaften zum Menschen hinableiten. (Dionysius Areopagita, Himmlische Hierarchie, übers. von E. Stein [ESGA 17,159-191]). Vgl. dazu Johannes vom Kreuz: „Die Engel ... uberbringen Gott nicht nur unsere Botschaften, sondern tragen auch die Botschaften Gottes zu unseren Seelen, indem sie diese mit susen Eingebungen und Mitteilungen Gottes wie gute Hirten weiden; durch ihre Vermittlung bringt Gott sie auch zustande“ (CA/CB 2,3).

(Teresa von Avila, Wohnungen der Inneren Burg, Vollständige Neuübertragung, Gesammelte Werke Bd.4, Herder 2005, Herausgegeben, übersetzt und eingeleitet von Ulrich Dobhan OCD, Elisabeth Peeters OCD)


6. La segunda razón, una gran quietud que queda en el alma, y recogimiento devoto y pacífico, y dispuesta para alabanzas de Dios. ¡Oh Señor! Si una palabra enviada a decir con un paje vuestro que a lo que dicen, al menos éstas en esta morada no las dice el mismo Señor, sino algún ángel), tienen tanta fuerza, ¿qué tal la dejaréis en el alma que está atada por amor con Vos y Vos con ella?

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...