Donnerstag, 9. Oktober 2014

Teresa vor der Bildsäule (2/7)

Jetzt aber blieb Theresia wie unter einem Befehl vor der Statue stehen, entdeckte, wie das Blut in Strömen über den Leib Christi rann und welche Qualen der Schmerzensmann auszustehen hatte. Überwältigt vom Anblick, sank sie in die Knie und weinte. Das war ein entscheidender Augenblick im Leben Theresias. Bei aller Zerstreuungssucht war sie noch nicht so abgestumpft, um den elementaren Einbruch nicht real erleben zu können.

(Walter Nigg)



Leidender Christus, Ausschnitt,

Avila, Kloster der Menschwerdung

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...