Dienstag, 15. Mai 2012

S. Teresa: Die innere Burg – Castillo - 66

4.W.K.1.14. Es gibt da ein Mehr und ein Weniger von dieser Störung, je nach Gesundheitszustand und Witterung.47 Die arme Seele möge es ertragen, auch wenn sie keine Schuld daran hat, denn dafür begehen wir andere, weshalb es recht und billig ist, dass wir Geduld haben. Und weil es uns, die wir wenig wissen, nicht genügt, was wir lesen und man uns rät, uns nämlich nichts aus diesen Gedanken zu machen, scheint mir die Zeit nicht vertan, die ich darauf verwende, um euch das alles deutlicher zu erklären und euch darin zu trösten. Aber so lange der Herr uns nicht erleuchten will, nützt das wenig. Doch ist es nötig, und Seine Majestät wünscht es, dass wir Mittel in Anspruch nehmen und uns erkennen und der Seele nicht die Schuld an etwas zuschieben, was von unserer schwachen Einbildungskraft und unserer Natur und vom Bösen herrührt.48


Anmerkungen
47 Von der Abhängigkeit des Menschen vom Wetter hatte sie schon in V 11,15 gesprochen.
48 Hier wird deutlich, wie Teresa ihr pädagogisches Prinzip „zu tun, was uns moglich ist“ anwendet, auch wenn damit noch nicht eine ideale Lösung gegeben ist. Man beachte ferner die Relativierung des demonio Bosen.


(Teresa von Avila, Wohnungen der Inneren Burg, Vollständige Neuübertragung, Gesammelte Werke Bd.4, Herder 2005, Herausgegeben, übersetzt und eingeleitet von Ulrich Dobhan OCD, Elisabeth Peeters OCD)


14. Hay más y menos en este estorbo, conforme a la salud y a los tiempos. Padezca la pobre alma, aunque no tenga en esto culpa, que otras haremos por donde es razón que tengamos paciencia. Y porque no basta lo que leemos y nos aconsejan, que es que no hagamos caso de estos pensamientos, para las que poco sabemos no me parece tiempo perdido todo lo que gasto en declararlo más y consolaros en este caso; mas hasta que el Señor nos quiera dar luz, poco aprovecha. Mas es menester y quiere Su Majestad que tomemos medios y nos entendamos, y lo que hace la flaca imaginación y el natural y demonio no pongamos la culpa al alma.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...