Montag, 22. August 2011

27. Stille - Silencio

Der ganz lautere Geist 
lässt sich nicht auf seltsame Wunderlichkeiten noch 
auf menschliche Rücksichten ein, sondern 
tauscht sich allein und abgesondert von allen Formen innerlich
in köstlicher Ruhe mit Gott aus, 
denn sein Erkennen geschieht in gottgewirkter Stille.

*****

El espíritu bien puro no se mezcla con extrañas advertencias ni humanos respetos, sino solo en soledad de todas las formas, interiormente, con sosiego sabroso se comuni con Dios, porque su conocimiento es en silencio divino. 

+++++ 
San Juan de la Cruce - Johannes vom Kreuz, Merksätze, in: Worte von Licht und Liebe, Herder 1996

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...