Dienstag, 11. August 2015

Licht des Herrn

Wenn der Geist Gottes in der Seele wirkt, braucht man nicht erst nach Beweggründen zu suchen, um sich zu demütigen und selbst zu beschämen. Der Herr selbst verleiht uns dies auf eine ganz andere Weise, als wir uns mit unseren armseligen Betrachtungen erzielen könnten.

Diese sind nichts im Vergleiche mit dem Lichte, in dem der Herr eine wahre Demut lehrt, so dass man vor Beschämung vergehen möchte.

Leben 148

(447-20150811)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...