Donnerstag, 20. August 2015

Eine glorreiche Verrücktheit

Die Seele weiß alsdann auch nicht, was sie tun soll. Sie weiß nicht, ob sie sprechen oder schweigen, lachen oder weinen soll. Es ist dies eine glorreiche Verrücktheit, eine himmlische Torheit, in der man die wahre Weisheit erlernt. Es ist dies für die Seele ein überaus wonnevoller Genuss.

Leben 151

(454-20150820)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...