Montag, 15. Juni 2015

Das Gebet der Ruhe ist,

- wie ich sagte, ein Fünklein der wahren Liebe Gottes, die der Herr in der Seele zu entzünden beginnt, indem er zugleich will, daß die Seele erkenne,  was diese mit Wonne verbundene Liebe ist.

Leben 142

(413-20150615)


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...