Mittwoch, 21. Januar 2015

Wir müssen daran denken,

... dass wir uns 
mit der Gnade Gottes 
Gewalt antun können, 
um die Welt recht gründlich zu verachten, 
die Ehre nicht hoch zu schätzen 
und frei von Anhänglichkeiten 
an irdische Güter zu sein.

Leben 122

(321-20150121)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...