Freitag, 9. Januar 2015

Solange wir leben ...

- wird es immer, und sei es auch nur der Demut wegen, gut für uns sein, die Armseligkeit unserer Natur vor Augen zu haben. Indessen gibt es doch mancherlei Umstände, in denen, wie bereits gesagt, eine Erholung erlaubt ist, und schon der Grund genügt, um wieder mit neuen Kräften die Übung des Gebetes aufzunehmen.

Leben 121

(312-20150109)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...