Freitag, 2. Januar 2015

Viele Jahre lang habe ich ...

- eine Menge von Dingen gelesen, aber nichts von ihnen verstanden. Und auch dann, als mir der Herr das Verständnis für diese Dinge eröffnet hatte, konnte ich mich noch lange Zeit hindurch mit keinem Worte darüber erklären. Jeder Versuch in dieser Beziehung kostete mich nicht geringe Mühe.

Wenn aber die göttliche Majestät es will, lehrt sie in einem Augenblicke alles, so dass ich mich darüber verwundere.

In dieser Beziehung kann ich eines mit Gewissheit sagen: obwohl ich mit vielen geistlichen Personen sprach, die mir die vom Herrn erhaltenen Gnaden zu erklären suchten, damit ich mich darüber auszudrücken vermöchte, so war doch meine Unbeholfenheit fürwahr so groß, dass mir dies weder viel noch wenig nützte.

Es kann auch sein, dass der Herr, der selbst immer mein Lehrmeister war, es so wollte, damit ich außer ihm niemand etwas zu verdanken hätte.

Leben 119

(306-20150102)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...