Montag, 7. September 2015

Vereinigung des Willens

Diese Gebetsweise ist meines Erachtens eine ganz offenbare Vereinigung der ganzen Seele mit Gott; nur scheint Seine Majestät den Seelenkräften gestatten zu wollen, das Außerordentliche, was er hier wirkt, zu erkennen und sich darüber zu freuen.

In dieser Vereinigung des Willens geschieht es zuweilen, ja sehr häufig, dass man erkennt, dieser allein sei gebunden und im Genusse der Freude, und er allein sei in tiefer Ruhe, während andererseits Verstand und Gedächtnis so frei bleiben, dass sie mit Geschäften sich befassen und Werke der Liebe ausüben können.

Leben 157f

(469-20150907)



Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...