Mittwoch, 15. April 2015

Hilf uns, o Herr!

Gepriesen seist du, o Herr,
daß du mich zu einem so unfähigen
und nutzlosen Wesen gemacht hast!

Aber noch mehr preise ich dich,
daß du so viele erweckst,
auf daß sie uns erwecken.

Wir sollten für die, die uns Licht bringen,
recht anhaltend beten.
Was wären wir wohl ohne sie
bei den großen Stürmen, 
die sich gegenwärtig
in der Kirche erheben? 

Hat es unter ihnen auch schlechte gegeben,
so leuchten die guten umso mehr.
Der Herr wolle diese an seiner Hand halten
und ihnen beistehen, damit sie uns
helfen mögen! Amen.

Leben 131

(374-20150415)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...