Donnerstag, 9. April 2015

Geistliche Führung in der Welt

Geistliche Führung Ist es eine weltliche Person, die sich einem geistlichen Führer ganz unterwerfen will, so preise sie Gott, daß sie ihn frei wählen kann, und mache sich diese heilige Freiheit zunutze.

Sie bleibe lieber ohne Führer, bis sie den geeigneten gefunden hat. Denn der Herr wird ihr noch einen geben, wenn anders ihr Bestreben ganz auf Demut und das Verlangen gegründet ist, das Rechte bei ihrer Wahl zu treffen.

Leben 130f

(369-20150409)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...