Dienstag, 3. Februar 2015

Die Angst des Leibes

Der Körper verlangt deswegen nach einer außerordentlichen Pflege, damit er die Seele in Unordnung bringe.

Doch trägt auch der böse Feind viel dazu bei, um diesen, unseren Leib, unfähig zu machen.

Wenn er (der böse Feind) nur ein wenig Furcht bemerkt, so genügt ihm dies, um uns die Meinung beizubringen, wir würden durch alles Gesundheit und Leben einbüßen.

Leben 123

(332-20150203)

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...