Dienstag, 24. März 2015

Über die heilige Teresa, 1

Teresa hatte eine liebenswürdige, freundliche und angenehme Art, so dass sie alle, welche sie kannten und mit ihr zu tun hatten, für sich gewann und dass alle sie liebten. 
Sie hatte eine Abscheu vor der rauhen und abstoßenden Art mancher Heiliger, durch welche diese sich selber und die Vollkommenheit unsympathisch machen

(Jeronimo Gracian OCD)




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...