Montag, 23. März 2015

Teresa und der heilige Joseph

Teresa von Jesus trug eine überaus große Verehrung zum heiligen Joseph in sich. Diese bestand in besonderer Zuneigung, Hingabe, Hochschätzung, Vertrauen und Liebe und führte sie dahin, sich immer wieder dem Heiligen zu empfehlen. All jene, die ein Gebetsleben führten, sollten ihn lieben; und wer keinen Lehrmeister finden würde, der ihn im Beten unterweise, solle sich den heiligen Joseph zum Lehrer nehmen, denn dann könne der rechte Weg nicht verfehlt werden.


Teresa betet vor einer Josephsstatue

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...